HomeFJ PortalFAQRegisterLog in

Share | 
 

 TV Guide Up Close with Jared Padalecki

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
Naley
Jared's Little Darling
Jared's Little Darling
avatar

Female
Virgo Snake
Anzahl der Beiträge : 1869
Alter : 40
Ort : Bayrisch Sibirien
Ansehen/Reputation : 14
Anmeldedatum : 2008-07-10

PostSubject: TV Guide Up Close with Jared Padalecki   July 11th 2008, 12:58

TVGuide.com fragt.... Jared antwortet... (Interview vom 02.11.2007)



"Bedtime Stories" ist eine sehr spezielle Folge für dich, oder nicht??

Ist es. Meine Freundin, Sandra McCoy, ist in der Folge dabei. Wir haben uns an einem früheren Set kennen gelernt und zusammen gearbeitet, also war es klasse erneut zusammen zu arbeiten. Hier sind wir jetzt, vier Jahre später, arbeiten wieder zusammen genau wie damals als wir uns das erste Mal trafen.


Bei welchem Projekt habt ihr euch kennen gelernt?

Wir haben uns in Richmond, Virginia kennen gelernt, beim Dreh des Films 'Cry Wolf', auf den ich noch immer sehr stolz bin. Es war einer dieser Filme wo alle zusammen kamen, nicht weil da eine Menge Geld im Spiel war, sondern weil es eine wirklich sympathische und lustige Erfahrung war.


Hat sie deine Freundin gespielt??

Sie hat die Freundin eines anderen Kerls gespielt. Während des Drehs haben wir nichts gemacht außer eine Art Flirten, aber als wir dann zurück in L.A. waren, haben wir angefangen zusammen rumzuhängen. Da haben wir dann gemerkt, dass wir uns mögen.


Ich weiß nicht ob du es weißt, aber es gibt Gerüchte das du und Sandy in diesem Sommer geheiratet habt.

[lacht] Nein, haben wir nicht. Haben wir nicht.


Du lachst ein wenig zu sehr darüber…

Ganz bestimmt nicht, "Er protestiert doch zu viel." Ich denke einfach nur dass es lustig ist, weil ich diesen Sommer nur vielleicht 3 Wochen frei hatte, also hatte ich nicht mal die Zeit um zu heiraten.


Naja, es braucht nicht viel Zeit, aber wenn die Antwort nein ist, ok.

Wir sind nicht verheiratet. Ich spiele es nicht runter, aber wir sind jung und wollen es nicht übereilen.


Lebt ihr zusammen?

Tun wir nicht. Sie hat einen Haus in Los Angeles. Ich habe mein Anwesen in L. A. ver- und mir ein neues Haus in Vancouver gekauft, weil ich optimistisch bin, dass 'Supernatural' noch eine Weile weiter läuft. Ich habe hier die letzten beiden Staffeln zur Miete gewohnt und da ich zwei Hunde habe, war es angebracht, ihnen auch einen Garten zu bieten.


Was ist deine und Sandy's Beziehung in "Bedtime Stories"?

Es gibt keine romantische Beziehung. Sie ist eigentlich eine Crossroads Dämonin. Die Geschichte dahinter ist, wenn jemand den Crossroads Dämon herbeiruft, um einen Handel abzuschließen, erscheint der Dämon als die ideale Frau oder der ideale Mann. Es war irgendwie lustig, weil Sandy die perfekte Frau von Sam gespielt hat.


Hat sie Sam in Versuchung geführt?

Sie hat es versucht. Das ist die Natur eines Crossroads Dämons. Sie sind der Teufel mit einem angenehmen Lächeln und einer Menge Charme, sie versuchen dich dazu zubekommen, dass du ihnen deine Seele verkaufst, weil es zu dem was sie dir bieten kein so schlechter Austausch zu sein scheint – so sagen sie zumindest.


Sucht Sam nach dem Dämon um Dean's Leben zu retten?

Dean hat Sam's Leben schon so oft gerettet und jetzt ist er in Gefahr und Sam strebt danach, den Gefallen rückgängig zu machen. Wir fangen an zu sehen, wie er Entscheidungen trifft und Dinge tut, die er sonst nie getan hätte, wie zu einem Crossroads Dämon zu gehen. Er redet die ganze Staffel über wegen dem Verkauf seiner Seele an den Crossroads Dämon um Sam wieder zurück ins Leben zu bringen auf ihn ein, aber jetzt gehen wir in die Richtung, "Er bedrängt ihn so lange bis dieser es schließlich tut?" Normalerweise ist Sam wie ein Stehaufmännchen, das normalerweise solche Dinge nicht tut.


Ist er ein wenig rücksichtsloser nachdem er tot war??

Ist er. Er wird ein wenig mehr wie Dean in dem Sinne, dass er nicht mehr zögert zu schießen. Da waren ein paar Folgen in den vergangenen Staffeln, in denen der Böse nur davon gekommen ist, weil Sam den Abzug nicht drücken wollte, weil er noch nicht alle Fakten kannte. Aber jetzt sehen wir, das sobald Sam eine Ahnung hat (eine Kreatur) könnte böse sein, er bereit ist zu töten. Das haben wir noch nie zuvor in ihm gesehen.


Was passiert noch alles in "Bedtime Stories"?

Es dreht sich alles um Märchen, aber original, unheimlich, abgefahren Gebrüder Grimm mäßig, nicht die von Disney mit Happy End. Ich bin sogar noch mal hin gegangen und habe einige gelesen, von denen ich durchaus beunruhigt war. Ich muss eingestehen, dass ich ein wenig erschrocken war!


Werden diese Märchen wahr?

Zuerst sieht es so aus als wäre es eine Art Nachahmung – jemand nutzt diese Märchen als Vorlage um Morde zu begehen - aber dann kommen wir um heraus zu finden, dass es viel tiefer geht, dass die Märchen wahr werden und wir müssen herausfinden, welche wahr werden und wo sie wahr werden und wie wir es hoffentlich aufhalten werden. Da ist eigentlich ein sehr trauriger Grund hinter.


Welche zukünftigen Gefahren drohen den Winchester Brüdern?

In ein paar Wochen wird Gordon, gespielt von Sterling K. Brown, den wir lieben, zurück kommen. Er jagt Sam nachdem er herausgefunden hat, dass dieser nicht ganz menschlich ist. Was passieren wird, um ihn zu stoppen, ist sehr interessant. Wenn du dich erinnerst, der gelbäugige Dämon sagte zu Dean, "Bist du dir sicher dass das was du zurück gebracht hast auch wirklich zu 100 Prozent Sam ist?" Behalte Sam im Auge und achte auf die Unterschiede zwischen der ersten Staffel und was er jetzt in Staffel 3 macht. Es könnte auf etwas anspielen.


Was ist denn mit den zwei neuen Mädchen in der Show?

Sie sind toll! Ich hab gehört einige Fans waren so, "Wir mögen die Jungs. Wer sind diese Mädchencharaktere?!" was ich verstehe, aber die Mädchen bringen etwas Neues in die Storyline.


Irgendwelche Neuigkeiten auf was sie aus sind?

Ruby (gespielt von Katie Cassidy), welche mehr mit Sam beschäftigt ist, ist halb Dämonin, aber sie sagt sie ist auf der menschlichen Seite und so vertrauen wir ihr im Moment. Bella (Lauren Cohan) befasst sich mehr mit Dean und alle ihre Aktionen lassen uns in schlechten Positionen da stehen. Sie sammelt okkulte Objekte, die Sam und Dean zerstören müssen – um sie an reiche Käufer weiter zu verkaufen.


Fühlt sich Sam zu Ruby hingezogen?

Bisher wurde jegliche Anziehungskraft davon ausgebremst das sie, nunja, ein Dämon ist und am Ende des Tages, lügen Dämonen nun mal.

_________________

Back to top Go down
Naley
Jared's Little Darling
Jared's Little Darling
avatar

Female
Virgo Snake
Anzahl der Beiträge : 1869
Alter : 40
Ort : Bayrisch Sibirien
Ansehen/Reputation : 14
Anmeldedatum : 2008-07-10

PostSubject: Re: TV Guide Up Close with Jared Padalecki   July 11th 2008, 12:59


Du wechselst wirklich die Richtung für deinen nächsten Film, oder nicht?

Oh ja. Ich bin von einer Thriller/Sci-Fi/Horror Fernsehshow zu einem Weihnachtsfilm gegangen, was eine komplette 180 Grad-Drehung darstellt, aber das war Teil des Anreizes – zu sehen ob ich nach 44 Folgen der Show, zurückgehen und etwas komplett anderes machen kann. Es war so lustig.


Du spielst den schwer erfolgreichen Künstler Thomas Kinkade, wessen Arbeit ein wenig furchterregend ist finde ich, ehrlich gesagt.

[lacht] Er ist der Bestverkaufenste Künstler der Welt. Der Film heißt 'Home for Christmas' und ist über seine frühen Jahre, als er angefangen hat zu malen um das Haus seiner Mutter zu retten. Es besteht die Möglichkeit einer Trilogie.


Warst du jemals in einer seiner Gallerien?

In San Antonio, wo ich aufgewachsen bin, gab es mal eine und ich war in einigen anderen, nachdem ich die Rolle bekommen hatte.


Meine Theorie ist das da eine Art dämonische Energie ist, die dich dazu bringt seine Kunst zu kaufen.

[lacht] Das könnte sein. Die Filme hatten eine brilliante Besetzung: Peter O'Toole, Marcia Gay Harden, Charlotte Rae, Chris Elliott und Ed Asner. Als ich das Script gelesen habe, war es für mich einfach ein Wohlfühl-Weihnachtsfilm, der uns über die Liebe und das Zusammensein eine Botschaft vermittelt. Aber dann als ich die Rolle bekam und der Direktor sagte, dass er überlegte Peter O'Toole als meinen Mentor und Marcia Gay Harden als meine Mutter zu casten, wurde es unrealistisch. Was für eine fantastische Gelegenheit mit den Schauspielern zusammen zu arbeiten die ich schon lange bewundere.


Konntest du wirklich mit dem legendären O'Toole reden?

Peter ist genauso wie du es erwarten würdest und genauso wie du hoffst das er ist. Er ist sehr klug, selbstsicher und leidenschaftlich, und er ist noch immer sehr witzig und gerissen. Er wollte keine besondere Peter O'Toole Behandlung wie, "Niemand redet mit mir, niemand klopft an meine Trailertür." Er hat Unterhaltungen zwischen Aufnahmen eingeführt. Es war unglaublich. Ich meine, er war Lawrence von Arabien!


Also der Sendeplatz dieser Staffel (in die USA läuft schon die dritte Staffel – Anmerkung der Redaktion) -Donnerstagabends 21 Uhr- könnte einer der härtesten Sendezeiten sein.

Es war nicht einfach. Seit dem ersten Tag hatten wir irrsinnige Konkurrenz und es ist klar, dass es nicht einfacher für uns werden wird. Aber wir haben ein sehr treues Publikum. Wir fühlen uns immer, als würden wir als Leichtgewichte zusammen mit einem Schwergewicht in den Ring steigen. Ich bin nicht der Beste in meiner Klasse, aber ich steige mit Muhammad Ali in den Ring. Leider müssen wir gegen einige riesige Monster ankämpfen. Ich denke nicht, dass da jemals eine Sendezeit war wo die No. 1 und die No. 2 Show zur gleichen Zeit ausgestrahlt wurden. Also tue ich mein Bestes und ich hoffe es kommt gut an, aber was auch immer passiert, passiert.


Was ist der größte Unterschied zwischen der Rolle von Dean in 'Gilmore Girls' und Dean's Bruder in 'Supernatural'?

Es kommen definitiv mehr Jungs auf mich zu und reden mit mir über Supernatural als über Gilmore Girls. [lacht] Supernatural ist definitiv schon Kult. Die Fans von Supernatural sind sehr viel intensiver, als die Fans von den Gilmore Girls. Fans von Supernatural können sagen, wie wir jeden Dämonen umgebracht haben, während die Fans von Gilmore Girls einfach nur die Storyline genießen. Bei dieser Show testen sie mich! "Oh ja, was war denn bei dem Mal, als ihr nach Missouri gefahren seid und den Formwandler umgebracht habt, wie ihr ihn … " Wow, sie machen wirklich ihre Hausaufgaben.


Was machst du in den paar Stunden in denen du nicht arbeitest?

Ich bin nicht der große Ausgeh-Typ. Ich ziehe es vor zuhause zu bleiben, Pizza zu bestellen und ein Football Spiel zu schauen, mit meinen Hunden zu spielen und dann auszugehen und etwas zu trinken. Aber von Zeit zu Zeit gehen Sandy und ich mal schick essen, oder Jensen und ich schauen zusammen einen Film oder spielen eine Partie Golf. Aber die meiste Zeit ist das nicht so mein Ding, ich ziehe es vor Gitarre zu spielen und in eine Bar zu gehen – ich hab gereimt!


Ja, du bist ein Poet und weißt es nicht.

Padalecki: Oh, das ist gut.


Hast du nicht schon genug von Jensen?


Überhaupt nicht. Wir sind wirklich gute Freunde und das ist wahrscheinlich das Beste an Supernatural. In den letzten drei Jahren meines Lebens habe ich mehr Zeit mit Jensen Ackles verbracht, als mit jedem anderen menschlichen Wesen und umgekehrt. Zum Glück kommen wir wirklich gut miteinander klar und wir sind uns ziemlich ähnlich. Wir sind beide aus Texas, wir lieben beide unsere Familien, die gleiche Musik und die Dallas Cowboys. Es ist ein riesen Segen mit jemandem zusammen zu arbeiten, der so unkompliziert am Set ist und mit dem ich befreundet bin.


Wir wissen er schlägt dich beim Golf – worin schlägst du ihn?

Beim Gitarre spielen, beim Videospiel 'Hero' und beim Basketball. Ich hab einen unfairen Vorteil. [lacht]



Quelle:
http://www.tvguide.com/news/supernatural-jared-padalecki/071101-02
http://www.tvguide.com/news/supernatural-jared-padalecki/071102-02

Übersetzung: http://www.jared-padalecki.de

_________________

Back to top Go down
Naley
Jared's Little Darling
Jared's Little Darling
avatar

Female
Virgo Snake
Anzahl der Beiträge : 1869
Alter : 40
Ort : Bayrisch Sibirien
Ansehen/Reputation : 14
Anmeldedatum : 2008-07-10

PostSubject: Re: TV Guide Up Close with Jared Padalecki   July 11th 2008, 13:01

Leyton wrote:

Und wieder einmal bin ich absolut begeistert wie gut sich Jared und Jensen verstehen...

Ich find es klasse, das die beiden sich so sehr angefreundet haben seit SN...

Und was die Fans angeht, so denke ich können wir locker mithalten, was das kaputt machen von Dämonen angeht... Ich glaub ich weiss mittlerweile auch alle und auf welche Weise sie getötet werden..*ggg*

Danke Naley für das Interview.. Das ist wirklich sweet!!


Melly wrote:

Supernatural star Jared Padalecki has confirmed the hit series will end in its fifth season. This year’s run of new shows could also end at episode 12 because of the writers’ strike in the US.

The first and second seasons of Supernatural had 22 episodes in total but filming in 2008 has been disrupted for over eight weeks because of the Writers Guild of America dispute. It has now been settled but its impact on the industry has been estimated at costing £766m.

Speaking to ITV.com in London Jared, 25, said: “The show is doing well but it is not clear if we will come back to complete season three, much less that we will come back this season. There have been rumours that season four will be extended and that season three will just be 12 episodes long.”

Speaking in London’s Mayfair at an international press junket for the show he suggested that fans will have to say farewell to the series some time in 2010 or 2011.

“There is a point in time for shows like this where you are not telling THE story any more. You are just telling a story. If you do that you are at the point where you’re saying ‘Oh well, let’s just keep on going.’
But doing that dilutes the strength of the show and its impact on people.”

Eric Kripke, Supernatural’s creator and executive producer, has a clear vision for its future. Jared said: “One thing Eric has always been great about is that he doesn’t keep on asking questions. He answers them.

“A fifth season would give us time to ask all the questions we need to ask and answer them all.”

[b]Quelle:
http://www.itv.com/Drama/cult/supernatural/SupernaturalNews/default.html

~~~

Supernatural Star Jared Padalecki hat bestätigt, dass die Serie mit der fünften Staffel enden wird. Die aktuelle Staffel könnte wegen dem Autorenstreik in den USA sogar schon mit Episode 12 enden.

Die ersten beiden Staffeln von Supernatural haben jeweils 22 Folgen, aber der Dreh der 2008er Staffel wurde über Wochen wegen der Autorenstreiks unterbrochen. Jetzt ist der Streit beigelegt, aber die dadurch entstandenen Kosten für die Film-Industrie wurden auf 766 Millionen Pfund geschätzt

In London sagte Jared zu ITV.com „Die Serie ist gut angekommen, aber es ist noch nicht sicher, ob wir die dritte Staffel vollenden können oder ob wir überhaupt noch einmal mit der dritten Staffel wiederkommen. Es gibt Gerüchte, dass die vierte Staffel erweitert wird und dass Staffel drei nur 12 Folgen hat.“

In einer Pressekonferenz für die Serie sagte er, dass sich die Fans an den Gedanken gewöhnen müssen, 2010 oder 2011 Supernatural Lebewohl zu sagen.

“Es kommt der Moment bei Serien wie dieser, in dem man nicht mehr DIE Geschichte erzählt. Man erzählt nur noch eine Geschichte. Wenn man nur noch das tut, ist man an dem Punkt angekommen, wo man sagt „Lasst uns immer weiter machen.“ Aber dadurch nimmt die Stärke der Serie ab und die Wirkung auf die Zuschauer geht verloren.

Eric Kripke, der Schöpfer von Supernatural, hat eine klare Vorstellung von der Zukunft der Serie. Jared sagte „Eine Sache, in der Eric großartig ist, ist, dass er nie Fragen stellt. Er antwortet ihnen.

Eine fünfte Staffel wird uns die Gelegenheit geben, alle Fragen zu stellen, die uns interessieren und sie zu beantworten.“

Übersetzung: Melly

Quote :
von dem ITV-Interview mit Jared gibt es auch eine Video-Aufzeichnung...

http://www.youtube.com/watch?v=K_tZakiTC6s


_________________

Back to top Go down
Naley
Jared's Little Darling
Jared's Little Darling
avatar

Female
Virgo Snake
Anzahl der Beiträge : 1869
Alter : 40
Ort : Bayrisch Sibirien
Ansehen/Reputation : 14
Anmeldedatum : 2008-07-10

PostSubject: Re: TV Guide Up Close with Jared Padalecki   July 11th 2008, 13:03

Welcher Arsch hat dem Kerl erlaubt, ne MÜTZE zu tragen?? Shocked *durchdreh*

THX Melly! *knuddel*

_________________

Back to top Go down
Sponsored content




PostSubject: Re: TV Guide Up Close with Jared Padalecki   

Back to top Go down
 
TV Guide Up Close with Jared Padalecki
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1
 Similar topics
-
» From the other side of "The Wall"
» Verfilmung von "Seelen"
» HD Wing Camera 1280x720p 30fps 5MP CMOS
» EDFH Spotting: neu mit Spotterguide!
» Hoth .. Schneeblind & Gargath Weltboss-Guide

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
 :: Jared ~ The Womanizer :: Interviews-
Jump to: